Luxusfincas im Südwesten Mallorcas

Charmante mallorquinische Finca inmitten der Natur in Puigpunyent, Puigpunyent

Charmante mallorquinische Finca inmitten der Natur in Puigpunyent

Puigpunyent
€ 650.000,-
5
170 m²
5.800 m²
Schöne rustikale Familienfinca in Galilea, Galilea

Schöne rustikale Familienfinca in Galilea

Galilea
€ 650.000,-
3
235 m²
1.966 m²
Mallorquinische Possession zum Umbau, Estellencs

Mallorquinische Possession zum Umbau

Estellencs
Kaufpreis auf Anfrage
12
600 m²
36.000 m²
1 2

Eine Finca auf Mallorca kaufen

Träumen Sie auch davon, eine eigene Finca im Südwesten von Mallorca zu kaufen? Wenn Sie diesen Immobilientraum verwirklichen möchten und auf der Suche nach einer Finca in Mallorcas Südwesten sind, die genau Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht, dann ist DAHLER & COMPANY Mallorca Southwest der richtige Immobilienmakler für Sie.

Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen beim Kauf Ihrer Luxusfinca!

Eine eigene Finca auf Mallorca kaufen - Leben im Südwesten der Baleareninsel Mallorca

Eine rustikale Finca mit Panoramablick, ein charmantes Landhaus oder doch eine Luxusfinca in exklusiver Umgebung? Träumen Sie auch davon, eine eigene Immobilie im Südwesten Mallorcas zu kaufen? Wenn Sie noch unentschlossen sind, erfahren Sie im Folgenden, warum der Kauf einer Finca auf Mallorca der beste Weg zum Immobilienglück ist.

Die Vorzüge der Immobilien dieser Insel liegen klar auf der Hand. Sowohl landschaftlich als auch kulturell hat Mallorca vor allem im Südwesten viel zu bieten. Von attraktiven Stränden bis zu imposanten Gebirgszügen – wie das Tramuntana Gebirge – kann die Mittelmeerinsel mit verschiedensten Arten von Landschaften überzeugen.

Die Insel besticht durch ihre Vielseitigkeit, wie sonst kaum ein anderer Ort auf der Welt. Diese Vielseitigkeit schlägt sich auch in dem Kontrast zwischen buntem Nachtleben und historischer Architektur, wie etwa der berühmten Kathedrale der Heiligen Maria in der Inselhauptstadt der Baleareninsel, nieder.

Auf Mallorca gleicht keine Finca der nächsten. So individuell wie die Fincas der Baleareninsel sind auch die Ansprüche und Wünsche, die Sie an Ihre Traumfinca richten können. Daher ist uns die persönliche Beratung beim Kauf einer Finca besonders wichtig.

Wenn auch Sie im Südwesten von Mallorca eine exklusive Luxusfinca kaufen möchten, unterstützen wir Sie daher gerne bei der Suche. Dabei sind wir gut aufgestellt und setzen alles daran, Ihre Immobilienträume wahr werden zu lassen – ganz gleich, in welcher Region des Südwestens der Insel Sie eine Finca kaufen möchten.

Wenn Sie Ihren Immobilientraum verwirklichen möchten und auf der Suche nach einer Finca in Mallorcas Südwesten sind, die genau Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht, dann ist DAHLER & COMPANY Mallorca Southwest der richtige Ansprechpartner für Ihr Vorhaben.

Mallorcas Fincas im Südwesten – die mediterranen Schönheiten

Mit viel Liebe zum Detail und unter Berücksichtigung der inseltypischen Bauweise wurden viele dieser oftmals Hunderte Jahre alten Landhäuser renoviert und haben sich in wahre Schmuckstücke verwandelt. Farbenfrohe Bougainvillea, die entlang der malerisch schönen Natursteinmauern ranken, massive Holztüren, mit Sandstein umrandete Fenster und großflächige Terrassen zieren die charmanten Fassaden und laden zum Wohlfühlen ein. Selbst unter Erhalt der Ursprünglichkeit und Tradition einer Finca auf Mallorca kommt die moderne Ausstattung selten zu kurz. Gefragt sind exklusive Fincas im Südwesten von Mallorca, die folgenden Kriterien aufweisen:

  • moderne Ausstattung
  • qualitativ hochwertige Bauweise
  • Kernsanierung
  • viel Charme und Ursprünglichkeit
  • helle, große Wohnbereiche
  • Panoramablick
  • pflegeleichte Grundstücke
  • Terrassenflächen und Pool-Landschaften
  • zentrale und zugleich idyllische Lage

Die beliebten Bauernhäuser verfügen oft über großzügige Grundstücke mit Mandel- und Zitrusbäumen oder sind umgeben von prächtigen Olivenhainen. Fincas mit beschaulicheren Grundstücken sind umrahmt von wunderschön angelegten Gärten mit Palmen und Pool-Landschaften.

Luxusfincas in Mallorcas südwestlichen Regionen bieten pure Exklusivität und zugleich traditionellen Charme!

Viele der im mediterranen Stil gehaltenen Landhäuser verfügen über:

  • großzügige Wohnflächen
  • mehrere Schlafzimmer
  • eine exklusive und hochwertige Ausstattung
  • ein separates Gäste- oder Personalhaus beziehungsweise Apartment
  • viel Privatsphäre
  • SPA Bereiche und Fitnessräume
  • Außenanlagen mit Pool und großen Terrassen
  • Rustikale Bauweise mit Balken und Natursteinfassaden

Fincas sind im Südwesten von Mallorca entlang des Traumuntana Gebirges zu finden – also in beliebten Orten im Südwesten Mallorcas wie:

Überall dort findet man diese einzigartigen Immobilien auf Mallorca im Südwesten.

Auf Wunsch können Fincas auch schlüsselfertig erstellt werden

Für diejenigen, für die der Kauf einer bereits bestehenden Finca in den südwestlichen Regionen der Insel nicht infrage kommt, kann auch ein Bauprojekt in Auftrag gegeben werden. So lässt sich der Traum von einem komplett individuellen Anwesen erfüllen. Bauherren können somit Grundrisse und Ausstattungsmerkmale gemäß Ihren Bedürfnissen und mithilfe von Architekten und Baufirmen anpassen lassen.

Gerne vermitteln wir Ihnen erfahrene Fachleute. Bitte beachten Sie, dass Sie für jede Bautätigkeit eine Baugenehmigung beantragen und die geltenden Vorschriften einhalten müssen. Die entsprechenden Fachleute werden Sie daher sicher durch den Prozess begleiten, damit Sie kostspielige Fehler wie den Bau eines Objekts ohne Baugenehmigung vermeiden können.

Welche Arten von Fincas gibt es?

Finca Urbana: Eine Finca Urbana ist eine Finca auf einem Grundstück, das für den Wohnungsbau bestimmt ist. Von der Regierung festgelegte Bauvorschriften legen die Bauanforderungen fest. Wenn Sie eine Finca Urbana bauen möchten, müssen Sie den baulichen Gemeinderichtlinien folgen. Solange ein Projekt genehmigt vorliegt und die Auflagen erfüllt sind, dürfte die Einholung von Genehmigungen kein Problem darstellen.

Finca Rústica: Das ist landwirtschaftliche Finca auf rustikalem Land. Finca Rústica oder Finca Rural bedeutet Land (ländliches Gebiet), das für landwirtschaftliche Zwecke oder für Wohnzwecke genutzt werden kann. Allerdings ist die Finca Rural nur in Grundbüchern für Land- oder Forstwirtschaft eingetragen. Dies sind typischerweise Ackerland, Wälder und Naturschutzgebiete.

Im Allgemeinen kann diese Art von Land nicht in einzelne Parzellen aufgeteilt werden. Die Erlangung einer Baugenehmigung für ein Haus auf einem solchen Grundstück kann höchst kompliziert bis unmöglich sein. Rústicas sind liegen oft sehr abgelegen.

Finca Urbanizable: Die Finca Urbanizable ist eine Finca Rústica, die in eine Finca Urbana umgewandelt werden und somit bebaut werden kann. Noch ist dieser Fincatyp nur für die landwirtschaftliche Nutzung im Grundbuch eingetragen. Die Bebauung ist unter Einhaltung bestimmter Bedingungen erlaubt.

Woher stammt der Name Finca?

Früher wurden ausschließlich bäuerliche Anwesen, Landgüter oder Bauernhöfe mit landwirtschaftlicher Nutzung oder Tierhaltung als Finca bezeichnet.

Heute ist eine Finca ein typisch spanisches Landhaus oder Landgut mit großem Grundstück. Die einst eher einfach gehaltenen Häuser wurden im Laufe der Jahre erweitert, renoviert und umgebaut. Auch neu erstellte Immobilien im mallorquinischen Landhausstil werden Finca genannt.

Die Geschichte der mallorquinischen Finca

Früher bezeichnete man ganze Grundstücke als Fincas. Es handelte sich dabei um Ländereien, wo Oliven, Zitronen, Orangen, Getreide, Johannisbrot oder Wein anbaut oder Viehzucht betrieben wurde. Oberhalb der Felder erstellten die Landwirte ein kleines Haus aus Naturstein. So konnten sie während der Erntezeit in diesem Objekt übernachten und sich den beschwerlichen täglichen Weg vom eigentlichen Zuhause zu den Feldern ersparen, die oftmals weit im Landesinneren lagen.

Heutzutage ist eine Finca nicht nur ein Grundstück, sondern ein Anwesen oder Landhaus, das oftmals im Landesinneren liegt oder sich etwas außerhalb eines Dorfes befindet. Fincas findet man auf dem spanischen Festland und auf den Baleareninseln.

Der Begriff Finca heute

Im Laufe der Jahre hat sich der Begriff Finca gewandelt. Die historischen Fincas Mallorcas wurden restauriert und umgebaut. Die mit großzügigen Wohnflächen versehenen Fincas wurden mit vielen Ausstattungsmerkmalen versehen wie:

  • großzügige Schlafzimmer,
  • Bäder en suite,
  • Pool,
  • große Terrassen,
  • Gästehäuser mit Schlafzimmer, Küche und Bad,
  • BBQ-Bereiche sowie
  • Außenküchen

Auch die weitläufigen Geländeflächen wurden in ihrer Funktion angepasst. Wo sich früher Felder befanden, sind heute wunderschöne Garten- oder Parkanlagen.

Einige Grundstücke der Fincas auf Mallorca sind sogar mehrere Tausend Quadratmeter groß. Dort stehen spektakuläre Anwesen, die auch als Herrenhäuser oder Landgüter bezeichnet werden.

Aufgrund der hohen Käufernachfrage sind viele Neubauten dem Stil alter Bauernhäuser nachempfunden. Viele Immobilienkäufer suchen Objekte mit Meerblick oder direkt am Meer gelegen, doch aufgrund ihrer ursprünglichen Nutzung liegen die alten Bauernhäuser hauptsächlich im Landesinneren.

In vielen Teilen Mallorcas, auch teilweise in Küstennähe und mit Meerblick, sind daher in den letzten Jahren traumhafte neue Villen im Stil alter Landhäuser entstanden. Daher werden Villen im Landhausstil auf größeren Grundstücken auch Fincas genannt.

Ihr Immobilienmakler Dahler & Company Mallorca Southwest unterstützt Sie beim Kauf einer Finca im Südwesten Mallorcas

Lassen Sie sich bei der Entscheidung zum Kauf einer Luxusfinca im Südwesten Mallorca beraten. DAHLER & COMPANY Mallorca Southwest bietet Ihnen als Ihr Immobilienmakler eine breite Palette an unterschiedlichen Fincas in den beliebtesten Lagen und Orten im Südwesten der Baleareninsel zum Kauf an.