Blick auf Küste in Toplage auf Mallorca

Luxus Immobilien in Camp de Mar

Moderne Villa der Extraklasse in erster Meereslinie, Camp de Mar

Moderne Villa der Extraklasse in erster Meereslinie

Camp de Mar
€ 15.000.000,-
10
1.050 m²
1.900 m²
Neubauvilla in Top Lage, Camp de Mar

Neubauvilla in Top Lage

Camp de Mar
€ 4.995.000,-
6
655 m²
1.397 m²
Exklusive Neubauvilla mit Gästeappartement in Camp de Mar, Camp de Mar

Exklusive Neubauvilla mit Gästeappartement in Camp de Mar

Camp de Mar
Kaufpreis auf Anfrage
9
877 m²
2.144 m²

Immobilien in Camp de Mar: Alles, was Sie wissen müssen

Camp de Mar – Attraktiver Küstenort mit Traumstrand

Camp de Mar gehört zur Gemeinde Andratx und liegt im Südwesten der schönen Baleareninsel Mallorca. Der klassische Ferienort ist besonders bei Familien mit Kindern sehr beliebt.

Die malerische Ortschaft Camp de Mar verfügt über einen Traumstrand aus feinem Sand, der von zwei felsigen Landzungen flankiert wird und von türkisfarbenem Wasser umgeben ist. Playa de Camp de Mar misst etwa eine Länge von 180 Metern und eine Breite von 60 Metern. Ein Teil des Meeresbodens ist felsig. Auf einer kleinen Insel gegenüber dem Strand befindet sich das Restaurant Illeta, das durch eine Holzbohlenbrücke mit dem Strand verbunden ist. Vom Festland aus scheint das Restaurant auf dem Meer zu schweben.

Der Küstenort gilt auch ein Hotspot für Golffans. Die 18-Loch-Anlage „Golf de Andratx“ ist ganzjährig bespielbar und hat sich zu einem Treffpunkt für internationale Golfspieler und der ortsansässigen Prominenz entwickelt.

Immobilien in Camp de Mar – Villen & Apartments mit Blick aufs Meer

Der kleine Küstenort ist geprägt von Immobilien, Wohnanlagen, Reihenhäusern bis hin zu Villen des mittleren und oberen Preissegmentes. Gelegen zwischen Port de Andratx und Paguera, hat sich Camp de Mar für Immobilienkäufer als eine beliebte Alternative zu diesen beiden Orten entwickelt. Immobilien am Golfplatz, Villen mit Meerblick, mediterrane Apartmentanlagen mit Pool und schön angelegten Gärten prägen das Ortsbild von Camp de Mar.

Mit nur ca. 230 Einwohnern gehört Camp de Mar zu den kleineren Wohnorten auf Mallorca und ist ein typischer Ferienort, der vorwiegend in den Sommermonaten gut besucht ist. Immobilienkäufer sind hier häufig Familien, Golfer bzw. Personen, die Wert auf Strandnähe legen.

Bekanntheit erhielt Camp de Mar durch das Steigenberger Hotel, den Golfplatz sowie die Tatsache, dass Top-Model Claudia Schiffer bis 2005 eine absolute Luxusvilla in Top-Lage besaß und auch einige Filmemacher Camp de Mar als Drehort nutzten. Beispielsweise diente die Ortschaft als Kulisse für den Film „Long Way Down“ mit Pierce Brosnan. Auch die spanische Netflix-Produktion „Mentiras (Lügen)“ wurde dort gedreht. 

Neben Immobilien des mittleren Preissegmentes bietet Camp de Mar auch ein breites Spektrum an Immobilien der Luxusklasse bzw. im Premiumsegment. Immobilien mit Meerblick kosten meist mehr als 1,5 Millionen Euro, Neubauten sind meist erst ab 3 Millionen Euro zu haben.

In Camp de Mar werden stets Immobilien, Apartments, Penthäuser, Reihenhäuser, Wohnungen sowie Häuser direkt am Golfplatz gesucht. Deshalb haben in den letzten Jahren Projektentwickler wie u. a. Taylor Wimpey und Zinnia sehr attraktive Wohnanlagen in Meeresnähe in Camp de Mar gebaut. Teilweise verfügen diese Immobilien über einen atemberaubenden Meerblick. Besonders hervorzuheben ist ein Immobilien-Projekt in erster Meereslinie. Hier wurden mehrere Luxusimmobilien mit einem besonders niedrigen Energieverbrauch errichtet.

Baugrundstücke sind hier wie auch im Rest von Mallorca nur noch wenige erhältlich. Trotz alledem finden sich in zweiter und dritter Meereslinie noch bebaubare Parzellen, – vereinzelt gar Grundstücke in erster Meereslinie mit Panoramablick.

Architektur und Baukunst in Camp de Mar

Durch die touristische Prägung Camp de Mars sind die hier erhältlichen Liegenschaften eher jüngeren Datums und weisen einen entsprechenden Standard auf. Apartments, Reihenhäuser und Villen dominieren neben Ferienhotels und dem Golfplatz das Ortsbild. Gemeinschafts- bzw. Apartmentanlagen und Wohnungen prägen den Ortskern von Camp der Mar. Häuser und Villen befinden sich östlich und westlich vom Ortszentrum. Neben dem „mediterranen“ Baustil existieren hier auch eher minimalistisch gehaltene Villen.

Architektonisch besonders erwähnenswert sind die Bauten von Alberto Rubio, der in Camp de Mar ein einzigartiges Objekt errichtet hat. Hierbei handelt es sich um eine Immobilie, die an eine Möwe erinnert: „Weiße Dächer und geschwungene Linien im Einklang mit der Natur, dem Meer, dem Himmel und der Küste“ sind Rubios künstlerischen Markenzeichen.

Der Star-Architekt hat sich bei der Gestaltung seiner „Möwen-Villen“ von der atemberaubenden Landschaft Mallorcas inspirieren lassen. Fließende, wellenförmige Linien vom Zentrum bis zu den Flügeln schaffen geschwungene Kurven. Diese bilden geräumige, offene Innenräume und ein verschlungenes Geflecht aus Balkengewölbe-Decken.

Die Außenbereiche dieser einzigartigen Anwesen bieten bogenförmige Terrassen, große Infinity-Pools sowie Ess- und Küchenbereiche im Freien. Käufer von solchen Luxusimmobilien sind nicht nur stolze Besitzer fantastischer Mallorca-Immobilien, sondern auch von einzigartigen architektonischen Meisterwerken.

Golfen in Camp de Mar

Golf de Andratx zählt zu einem der schönsten und herausforderndsten Golfplätze im Südwesten Mallorcas. Der Platz ist wunderschön gestaltet mit alten Olivenhainen, Mandelbäumen, traditionell mallorquinischen Steinmauern, sieben Teichen und Seen. Neben schmalen Fairways gibt es insgesamt 60 Bunker. Direkt am Meer gelegen, fügt sich der Golfplatz nahtlos in die umliegende Landschaft zwischen den Bergen und der Bucht von Camp de Mar ein.

Einige sehr hohe Abschläge bieten großartige Ausblicke auf das Meer und die Küste. Zu seinen namhaften Ehrenmitgliedern gehören u. a. Claudia Schiffer, Otto Waalkes und Franz Beckenbauer. Vielleicht sehen Sie sogar die Hollywood-Stars Michael Douglas und seine Frau Catherine Zeta-Jones beim Abschlag.

Die teilweise steile und felsige Beschaffenheit des Golfplatzes war schon bei der Planung eine Herausforderung für das Architekten-Team. Mit seinen schmalen Fairways zählt der Golfplatz zu eines der schwierigsten Plätze der gesamten Insel. Dieser Platz verlangt den Spielern absolute Präzision; Anfänger mit hohem Handicap haben oftmals ihre Schwierigkeiten. Eine besondere Herausforderung ist das „Grüne Monster – Green Monster“, gemein ist Loch 6, das mit 609 Metern das längste Par 5 Spaniens ist.

Auf der Golfanlage befinden sich außerdem: Ein hochwertig ausgestatteter Pro-Shop mit neuester Golf-Mode und -Ausrüstung, eine 300-Meter-Driving-Range mit Pitching-, Chipping- und Putting-Greens sowie 3 Übungsbunker.

Das „Campino“ Clubhouse des Golfclubs verwöhnt mit hochwertiger italienischer Küche. Von der Terrasse aus genießen Besucher nicht nur die kulinarischen Speisen, sondern auch einen hervorragenden Blick auf das 18. Loch, auf das Meer von Camp de Mar und am Abend einen spektakulären Sonnenuntergang.

Informationen zu Golf de Andratx

  • 18-Loch-Platz Vorreservierung für Startzeiten empfohlen
  • Driving Range (28 Abschläge, 8 überdacht)
  • Putten, Pitchen und Chippen auf dem Grün. Trainingsbunker)
  • Softspike erwünscht
  • Clubhaus, Restaurant, Pro Shop
  • Golfschlägerverleih
  • Trolley
  • Elektrocart

Die Geschichte von Camp de Mar

Camp de Mar hat eine relativ kurze Geschichte. Die gesamte Küste zwischen Port d’Andratx und Paguera war im Mittelalter Ziel zahlreicher Piratenüberfälle. Die zerklüftete Küste bot diesen nordafrikanischen Freibeutern ausreichend Schutz, um sich zu verstecken. Demzufolge wurden im 16. Jahrhundert zahlreiche Festungen und Wachtürme zum Schutz der Küste gebaut. Allein die Gemeinden Andratx und Calvia haben 12 Wachtürme errichtet, die Jahrhunderte überdauert haben.

Als Ferienort etablierte sich Camp de Mar in 1932 mit dem Bau des ersten Hotels. Der britische Geheimagent Thomas Harris war einer der berühmtesten Einwohner nach dem Zweiten Weltkrieg. Im Jahre 1949 kaufte er dort eine Immobilie und widmete sich seither der Malerei. Der Spion starb unter mysteriösen Umständen bei einem Autounfall.

Camp de Mar entwickelte sich später zu einem Luxusreiseziel. Kleine, exklusive Hotels wurden in Strandnähe errichtet, die vor allem von wohlhabenden Urlauber anlockten.

Die vielen Objekte wie Villen, Penthäuser und Apartments in exklusiven Wohnanlagen, in denen teilweise renommierte Geschäftsleute, Berühmtheiten und Filmstars leben, sprechen ebenfalls für den gehobenen Lebensstil von Camp de Mar.

Camp de Mar ist ein klassischer Ferienort auf Mallorca der insbesondere für Familien und Golf gut geeignet ist. Immobilien am Golfplatz, Villen mit Meerblick, mediterrane Apartmentanlagen prägen das Ortsbild von Camp de Mar.

Aktivitäten in Camp de Mar

Camp de Mar liegt am Fuße des Tramuntana-Gebirges und ist somit ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und ein Hotspot für Entdecker. Am Rand des Ortes befinden sich die Überreste eines Wachturms aus dem 16. Jahrhundert, der einst zum Schutz der Küste vor Piraten gebaut wurde. Die historische Wallanlage ist mit einer kurzen Wanderung zu erreichen.

Vom Strand gibt es Bootstouren nach beispielsweise Sa Dragonera – ein zauberhafter Ort für Natur-Fans. Die unbewohnte drachenförmige Insel ist ein Naturschutzgebiet, Heimat der endemischen Balearen-Eidechse, der Balearen-Sturmtaucher sowie Eleonora-Falken. Mehrere Möwenarten wählen die Insel ebenfalls als Brutgebiet.

Die Ortschaft Sant Elm liegt ganz in der Nähe von Camp de Mar und bietet zahlreiche Wanderwege wie z. B. die berühmte „La Trapa“, so heißen die Ruinen eines einstigen Trappistenklosters. Das ehemalige Kloster liegt im abgelegenen „Tal Val de Sant Joseph“ zwischen Sant Elm und Estellencs am südwestlichen Rand der Serra de Tramuntana.

Ein weiteres beliebtes Wanderziel ist das Bergdorf Es Capdella, das zur Gemeinde Calvia gehört. Die Landzunge, die an den Strand von Camp de Mar grenzt, heißt Cap Andritxo.

Die Lage zur Inselhauptstadt Palma und zum Flughafen ist geradezu ideal, der Ort liegt nämlich ca. 25-30 Autominuten von der quirligen Metropole entfernt.

Einkaufsmöglichkeiten in Camp de Mar

Camp de Mar selbst hat auch einige Geschäfte, gute Restaurants und eine kleine, malerische, von Felsen umgebene Bucht zum Entspannen zu bieten. Die Ortschaft verfügt neben kleinen Supermärkten, einige schöne Boutiquen und Shops. Die nahe gelegenen Orte Paguera, Andratx und Puerto de Andratx verfügen über diverse Einkaufsmöglichkeiten wie:

  • Mercadona
  • Eroski
  • Aprop
  • Veritas
  • Agromart
  • Lidl

Mittwochs findet im Nachbarort Andratx der Wochenmarkt statt. Dort wird ein breites Sortiment u. a. an frischem Obst, Gemüse und modischer Kleidung geboten.

Alternative Wohnorte in Mallorcas Südwesten

Die Ortschaften rund um Camp de Mar bieten ebenfalls einstklassige Immobilien. Für Kaufinteressenten gibt es weitere Fincas, Villen, Häuser, Chalets und Wohnungen bzw. Apartments auf in folgenden Orten zu entdecken:

Lagen in Camp de Mar

Durch seine geringe Größe kann in Camp de Mar nur schwer zwischen guter und schlechter Lage entschieden werden. In Camp de Mar finden sich Immobilien primär mit einer Süd-, Ost- oder Westausrichtung. Auch hier ist der Wert, wie überall auf der Insel Mallorca, durch den Meerblick und die Lage zur Bucht erheblich beeinflusst.

Was spricht für einen Immobilienkauf in Camp de Mar?

  • 25 Minuten bis zum Flughafen von Mallorca
  • 20 Minuten bis nach Palma
  • Gute Anbindung an die Autobahn
  • Ausreichende Anzahl an Bars & Restaurants
  • schöner Sandstrand (ca. 180 Meter lang)
  • Nicht zu groß – vieles ist fußläufig erreichbar
  • Golfplatz

Wir finden Ihre Luxusimmobilie in Camp de Mar!

Ihr Immobilienmakler Dahler & Company Mallorca Southwest berät Sie professionell bei der Suche nach Ihrer Traumimmobilie. Als spezialisierter Immobilienmakler im Südwesten von Mallorca, verfügen wir über ein breites Angebot an Luxusimmobilien.

Unser Portfolio beinhaltet u.a.:

  • Fincas mit weitläufigen Grundstücken in bester Lage
  • Baugrundstücke zum Bau Ihrer Traumimmobilie
  • Villen mit Hafenblick
  • Penthäuser am Meer
  • Häuser und Apartments mit großen Wohnbereichen und Meerblick
  • Luxuriöse Unterkunft mit Traumgärten