Luxus Immobilien in Camp de Mar

Moderne Villa der Extraklasse in erster Meereslinie, Camp de Mar

Moderne Villa der Extraklasse in erster Meereslinie

Camp de Mar
€ 15.000.000,-
10
1.050 m²
1.900 m²
Neubauvilla in Top Lage, Camp de Mar

Neubauvilla in Top Lage

Camp de Mar
€ 5.150.000,-
6
655 m²
1.397 m²
Herrliche mediterrane Villa mit Vermietungslizenz in Camp de Mar, Camp de Mar

Herrliche mediterrane Villa mit Vermietungslizenz in Camp de Mar

Camp de Mar
€ 2.350.000,-
5
526,68 m²
1.508 m²

Camp de Mar ist ein klassischer Ferienort auf Mallorca der insbesondere für Familien und Golf gut geeignet ist. Immobilien am Golfplatz, Villen mit Meerblick, mediterrane Apartmentanlagen prägen das Ortsbild von Camp de Mar.

Camp de Mar Immobilien - Villen & Apartments mit Blick aufs Meer

Der kleine Küstenort mit Strand ist geprägt von Wohnanlagen, Reihenhäusern bis hin zur Villa des mittleren und oberen Preissegmentes. Gelegen zwischen Port de Andratx und Peguera hat sich Camp de Mar für Immobilienkäufer als beliebte Alternative zu Puerto de Andratx entwickelt.

Mit nur ca. 230 Einwohnern (ca. 2% der Bevölkerung des Regierungsbezirkes Andratx) gehört Camp de Mar zu den kleineren Wohnorten auf Mallorca und ist ein typischer Ferienort, der vorwiegend in den Sommermonaten gut besucht ist. Immobilienkäufer sind hier häufig Familien bzw. Personen, die Wert auf eine gewisse Strandnähe legen.

Claudia Schiffer hat bereits in Camp de Mar gewohnt und auch viele Filmemacher wählen Camp de Mar als Drehort aus.

Bekannt ist Camp de Mar durch das Dorint-Hotel (jetzt Steigenberger Hotel), den Golf de Andratx sowie die Tatsache, dass das Top-Model Claudia Schiffer bis 2005 eine absolute Luxusvilla in Bestlage besaß.

Neben Immobilien des mittleren Preissegmentes bietet Camp de Mar auch ein breites Spektrum an Immobilien der Luxusklasse bzw. im Premiumsegment. Häuser mit Meerblick kosten meist mehr als 1,5 Millionen Euro, Neubauten sind meist erst ab 3 Millionen Euro zu haben.

In den letzten Jahren haben Camp de Mar Projektentwickler wie Taylor Wimpey und Zinnia sehr schöne Wohnanlagen gebaut. Verkauft wurden Apartments, Penthäuser, Reihenhäuser sowie Häuser direkt am Golfplatz. Teilweise verfügten diese Immobilien auch über einen schönen Meerblick. Besonders hervorzuheben ist ein Projekt in erster Meereslinie. Hier entstehen mehrere Luxusimmobilien, die einen besonders niedrigen Energieverbrauch vorweisen werden.

„Baugrundstücke sind, wie inselweit, nur noch wenige erhältlich. Trotz alledem finden sich in zweiter und dritter Meereslinie noch bebaubare Parzellen – vereinzelt gar Grundstücke in erster Meereslinie.

Architektur und Baukunst in Camp de Mar

Durch die touristische Prägung Camp de Mars sind die hier erhältlichen Liegenschaften eher jüngeren Datums und weisen einen entsprechenden Standard auf. Apartments, Reihenhäuser und Villen dominieren, neben Ferienhotels und dem Golfplatz das Ortsbild. Gemeinschafts- bzw. Apartmentanlagen prägen den Ortskern von Camp der Mar. Häuser und Villen befinden sich östlich und westlich vom Ortskern.

Neben dem „mediterranen“ Baustil existiert auch die eher minimalistisch gehaltene Villa im Bauhausstil.

Architektonisch erwähnenswert sind die Bauten von Alberto Rubio, der gerade ein einzigartige Liegenschaft in Camp de Mar errichtet. Ähnlich wie in Puerto de Andratx werden es wieder Immobilien die an die Schwingen der Möwe erinnern.

Alternative Wohnorte in Mallorcas Südwesten

Kaufinteressenten, die in Camp de Mar nicht die passende Immobilie finden, werden sicherlich in den umliegenden Ortschaften fündig. Hier finden sich Immobilien wie Fincas, Villen, Häuser, Chalets und Wohnungen bzw. Apartments:

Lagen in Camp de Mar

Durch seine geringe Größe kann in Camp de Mar nur schwer zwischen guter und schlechter Lage entschieden werden. In Camp de Mar finden sich Immobilien primär mit einer Süd, Ost oder Westausrichtung und der Wert wird, wie überall auf der Insel Mallorca, durch den Meerblick und die Lage zur Bucht erheblich beeinflusst.

Was spricht für einen Immobilienkauf in Camp de Mar?

  • 25 Minuten bis zum Flughafen von Mallorca
  • Gute Anbindung an die Autobahn
  • Ausreichende Anzahl an Bars & Restaurants
  • schöner Sandstrand (ca. 180 Meter lang)
  • Nicht zu groß – vieles ist Fußläufig erreichbar
  • Golfplatz Golf de Andratx
  • Nähe zu Puerto de Andratx