Maioris Decima
Llucmajor: Mallorquinisches Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert

REF.-NO.
1814

  • 4.500.000
  • 13
  • 1.100
  • 78.000

REF.-NO. 1814

Beschreibung

Dieses besonere Anwesen, in der Gemeinde Llucmajor gelegen, besteht aus einem Haupthaus mit typisch mallorquinischem Charakter, Wohnzimmer, Esszimmer, antike Küche, 9 Schlafzimmer, 2 Bäder und 2 Toiletten. Es gibt einen separaten Flügel mit Wohnzimmer, 2 Schlafzimmern und einer antiken Küche mit Brunnen. Auf der hinteren Seite des Hofs liegen die landwirtschaftlichen Gebäude und Stallungen und ein kleines Nebengebäude. Eine Jagd- Hütte mit Wohnzimmer, Küche, 2 Schlafzimmern und 1 Bad liegt in einiger Entfernung im Wald. Das 7,8 ha große Grundstück ist mit landestypischen Trockensteinmauern umgeben. Dieses Objekt bietet sich sowohl zur privaten Nutzung mit Jagdrevier als auch als Landhotel an.

Llucmajor: Mallorquinisches Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert - Finca - Maioris Decima
Llucmajor: Mallorquinisches Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert - Finca - Maioris Decima
Llucmajor: Mallorquinisches Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert - Finca - Maioris Decima
Llucmajor: Mallorquinisches Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert - Finca - Maioris Decima
Llucmajor: Mallorquinisches Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert - Finca - Maioris Decima

Ausstattung

Dachboden, Antique Fliesenböden, 5 m hohen Decken mit Holzbalken, traditionelle Küchen, verschiedene Brunnen, 3 offene Kamine, 2 Garagen, traditioneller Holzofen, etc.

Lage

Dieser einzigartige Besitz liegt in totaler Privatsphäre im Gemeindegebiet von Llucmajor, trotzdem nur wenige Minuten von Restaurants, kleinen romantischen Buchten und einem Yachtclub entfernt. Die erhöhte Lage neben dem Golfplatz Maioris garantiert einen herrlichem Panorama- Weitblick über die umliegende Landschaft und die Bucht von Palma, bis hin zum Tramuntanagebirge. Der internationale Flughafen liegt in 15 km und die Hauptstadt Palma in 20 km Entfernung, gut erreichbar über die Autobahn.

Ihr Ansprechpartner

Hanns-Christopher Deppe
Hanns-Christopher Deppe
Wir sprechen Deutsch, Englisch und Spanisch.
  • 4.500.000
  • 13
  • 1.100 m²
  • 78.000 m²