DER SÜDEN VON MALLORCA - RUHIG UND FAMILIÄR

Der Süden der Insel verzaubert durch kilometerlange Strände, türkisblaues Wasser, Dünen und Pinienwälder. Es Trenc ist ein besonders schöner Strandabschnitt, nördlich des auf einer felsigen Halbinsel liegenden Fischerortes Colonia de Sant Jordi  und südlich von Sa Rapita gelegen. Der Naturstrand ist insgesamt über 5 km lang. Ein reiches Freizeitangebot, Gastronomie und Yachthäfen bieten Abwechslung und Erholung. Auch für Golfer ist dieser Bereich, dank der sich dort befindlichen Golfplätze, sehr attraktiv.

Im Hinterland stößt man auf reizvolle Dörfer. Dazu zählt besonders der charmante Ort Santanyi, mit seinen vielen kleinen Boutiquen, Künstlercafés und Restaurants mit internationaler Küche. Rund um den Plaza Major finden jede Woche Märkte statt.

Das Immobilienangebot in dieser Region umfasst Fincas, Apartments, Dorfhäuser, und Villen.