DIE OSTKÜSTE VON MALLORCA - STRAND, URLAUB UND MEER

Die Ostküste Mallorcas bietet eine faszinierende Landschaft – Berge, die direkt am Meer enden, Traumstrände, die selbst während der Sommermonate nicht überlaufen sind und traditionelle mallorquinische Dörfer im Hinterland. Hier liegt auch die mittelalterliche Stadt Artá. Auf einer Anhöhe befindet sich die Wallfahrtskirche Sant Salvador, die einen einmaligen Rundblick auf die Küste, die Hügellandschaft mit Mandelplantagen und Ölbaumhainen beschert. Zahlreiche Geschäfte und Restaurants bieten besonders im Sommer eine gute Infrastruktur. Der romantische Fischerhafen von Cala Ratjada und der idyllische Ort Colonia de San Pere mit seinem kleinen Hafen sind neben diversen Golfplätzen nur einige der vielen Highlights dieser Region.
An der Ostküste Mallorcas gibt es landestypische Fincas, charmante Dorfhäuser, mallorquinische Sommerhäuser, Apartments und luxuriöse Villen.