Santa Ponsa
Villa im mediterranen Stil in Santa Ponsa

REF.-NO.
2395

  • 1.450.000
  • 4
  • 257
  • 1.019

REF.-NO. 2395

Beschreibung

Diese im Jahr 2000 erbaute und 2016 komplett renovierte, teil-unterkellerte Familien-Villa im mediterranen Stil in Nova Santa Ponsa ist auf einem schönen 1.029 m² großen Gartengrundstück gelegen. Die Villa bietet eine konstruierte Fläche von 257 m². Im Erdgeschoss befinden sich die Eingangshalle, das Wohnzimmer mit Kamin, das Esszimmer mit einer voll ausgestatteten amerikanische Einbauküche,ein Schafzimmer welches als Büro genutzt werden kann, eine Gäste-Toilette mit Dusche, eine überdachte Terrasse, ein Hauswirtschaftsraum sowie diverse Stau-räume. Im OG befinden sich insgesamt 3 Schlafzimmer, 2 Bäder und 2 Balkone, wobei das Masterschlafzimmer über ein en-suite Bad verfügt. Der Garten-Bereich bietet einladende freie und überdachte Terrassen und einen Swimmingpool mit Außen-Dusche.

ERDGESCHOSS:
Eingangsbereich, Wohnzimmer mit Kamin, große Küche mit Essbereich, Büro bzw. Schlafzimmer, Gäste-WC, Hauswirtschaftsraum

OBERGESCHOSS:
Hauptschlafzimmer mit Bad en suite, 2 Schlafzimmer, Badezimmer (Duschwanne), 2 Balkone

UNTERGESCHOSS:
Lagerraum und Öltanks

AUSSENBEREICH:
Terrassen (überdacht und frei), Pool, Aussendusche, großer gepflegter Garten, 3 PKW-Stellplätze

Villa im mediterranen Stil in Santa Ponsa - Haus - Santa Ponsa
Villa im mediterranen Stil in Santa Ponsa - Haus - Santa Ponsa
Villa im mediterranen Stil in Santa Ponsa - Haus - Santa Ponsa
Villa im mediterranen Stil in Santa Ponsa - Haus - Santa Ponsa
Villa im mediterranen Stil in Santa Ponsa - Haus - Santa Ponsa

Ausstattung

• Einbauküche
• Hauswirtschaftsraum
• Kamin
• Keller
• Garten
• Terrasse
• Balkon
• Stellplatz
• Fußbodenheizung in den Bädern
• Klimaanlage
• Telefon
• Internet
• SAT TV
• Automatisches Tor
• Alarmanlage
• Bewässerungsanlage
• Pool
• Isolierverglasung, Holz
• Fliesen

Lage

Santa Ponsa hat einen bedeutenden historischen Hintergrund, denn einst landete hier König Jaume der Erste und vertrieb die Mauren. Heute hat sich das Gebiet zu einem beliebten Erst- und Zweitwohnsitz entwickelt. Der lebhafte internationale Ort mit langem weißem Sandstrand verfügt über zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte und sogar eine Deutsche Schule findet man hier. Nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt liegt der malerische Naturyachthafen Club Nautico Santa Ponsa.

Besonders ansprechend ist das etwas außerhalb vom Ortskern befindliche Gebiet Nova Santa Ponsa. Hier sind in den letzten Jahren exklusive Villen, stolze Herrenhäuser und elegante Apartmentanlagen entstanden, entlang einer der attraktivsten Küstenlandschaften des Mittelmeeres erstreckt es sich bis El Toro. Hier befindet sich der vom Star Architekten Philippe Starck entworfene Yachthafen „Port Adriano“, der Superyachten bis 60 Metern Platz bieten wird und eine Flaniermeile mit Designerläden und In- Restaurants erhalten wird.

Drei Golfplätze ein äußerst exklusiver Country-Club, die Nähe zu Palma und den internationalen Schulen haben dazu geführt, dass der Ort besonders bei Residenten sehr beliebt ist, was durch den neuen Yachthafen noch verstärken wird.

  • 1.450.000
  • 4
  • 257 m²
  • 1.019 m²